Magazin

Natur erleben!
Die neue Zeitschrift für Naturfreunde

Für alle, die mehr über unsere Natur erfahren wollen. Natur erleben! ist ein völlig neues Magazin. Es zeigt nicht nur die schönsten und interessantesten Seiten unserer Pflanzen- und Tierwelt, sondern gibt auch praktische Tipps und Hinweise wie und wo man diese hautnah erleben kann.

4,95 € im Kioskverkauf und 19,80 € für vier Ausgaben im Jahresabonnement einschließlich Versand und MwSt. (Inlandspreis).

...und das erwartet Sie u.a. in der aktuellen Ausgabe

  • Und täglich grüßt das Murmeltier
  • Deutschlands grünster Canyon - Die Wutach Schlucht
  • Pfeilschnelle Flugkünstler - Falken
  • Welt der Pflanzen - Die Birke
  • Einblick in den Durchblick: Das richtige Fernglas

Jetzt bestellen

Themen der aktuellen Ausgabe
Das Murmeltier

Das Murmeltier

Murmeltiere gehören zu den Nagetieren und sind nach dem Bieber die zweitgrößten Nager.
Die Wutach-Schlucht

Die Wutach-Schlucht

Zwischen Bonndorf und Löfflingen im Südschwarzwald gelegen, verläuft Deutschlands wohl ursprünglichste Wildflusslandschaft.
Falken

Falken

Gehören nicht wie man vermuten mag zu der Gruppe der Greifvögel.
Die Birke

Die Birke

Es gibt wohl keine Baumgattung, die so bekannt, beliebt und eindeutig erkennbar ist.
Die Haselmaus

Die Haselmaus

Es ist heute ein sehr seltenes Glück, eine Haselmaus in freier Natur zu erleben.
Das richtige Fernglas

Das richtige Fernglas

Das Fernglas gehört neben einem guten Bestimmungsbuch zum wichtigsten Ausrüstungsgegenstand für einen Vogelbeobachter.
Inhalt

Inhalt

Vorschau

Vorschau

Facebook Natur erleben! auch auf Facebook
André Mißbach André Mißbach, Redakteur

Editorial

Liebe Leserin, lieber Leser,

im Wonnemonat Mai erwacht das Leben. Bei den meisten Tieren gibt es jetzt Nachwuchs, viele Bäume und Blumen stehen in voller Blüte. Doch wo kommt eigentlich der Begriff „Wonnemonat“ her? Der Überlieferung nach geht der Ursprung auf Karl den Großen zurück. Im 8. Jahrhundert wurde erstmals der althochdeutsche Begriff „Wunnimanot“ erwähnt, was so viel wie „Weidemonat“ bedeutet. Der Name bezog sich darauf, dass im Mai das Vieh auf die Weide getrieben werden konnte. Mit der heutigen Bezeichnung hat der alte Monatsname also nichts zu tun. Erst im 16. Jahrhundert wurde daraus „Wonne“ als Synonym für Freude und für das aufblühen und Erneuern der Natur. Vor allem Dichter, Sänger und Liedermacher verwendeten den Begriff in ihren Werken und trugen damit den „Wonnemonat“ bis in unsere Zeit.

Auch wir möchten Ihnen mit dieser Ausgabe wieder Freude bereiten, ob mit den vielen Jungtierfotos im Frühsommer in Wald, Feld und Flur“ oder mit der Blume des Jahres, die nun bald wieder ihre roten Blüten in den Feldern erstrahlen lässt. Nicht versäumen möchte ich, mich bei allen Leserinnen und Lesern zu bedanken, die an unserer Umfrage teilgenommen haben. Ob Sie zu den Gewinnern gehören, erfahren Sie auf Seite 80 dieser Ausgabe.

Ihnen allen wünsche ich einen erholsamen Sommer und Entspannung in der Natur, im eigenen Garten oder beim Lesen der neuen Ausgabe von Natur erleben!

Herzlichst,


Ihr André Mißbach

Redaktion Natur erleben!

„Alles, was Natur an Gutem schenken kann,
schenkt sie uns in Fülle.
Und dazu die Begabung, all das zu genießen“

Indianische Weisheit

Jahresabo Natur erleben!


Jahresabo Natur erleben!

Lesen Sie „Natur erleben!“ im Abo und verpassen Sie keine Ausgabe mehr.

19,80 €


Auswählen

Geschenkabo Natur erleben!


Geschenkabo Natur erleben!

Verschenken Sie das Natur erleben!-Magazin und bereiten Sie anderen eine Freude.

19,80 €


Auswählen

Testabo Natur erleben!


Testabo Natur erleben!

Testen Sie das „Natur erleben!“-Magazin für 2 Ausgaben zum Kennenlernpreis.

6,90 €


Auswählen


>> Zur HK-Bücherkiste